Startseite

Rosen- Methode am Bodensee

Rosen-Methode

Körperarbeit

Den Körper berühren – die Seele erreichen

Marion Rosen (1914-2012) erkannte während ihrer langjährigen Tätigkeit als Physiotherapeutin einen Zusammenhang zwischen Gefühlsunterdrückung, Atemmuster und Muskelverspannung. Daraus entwickelte sie eine Behandlungsmethode, die inzwischen in vielen Teilen der Welt verbreitet ist.

 

Der Rosen-Methode liegt die Beobachtung zugrunde, dass die Verdrängung von verletzenden Erfahrungen zu anhaltenden Verspannungen und damit zu emotionalen sowie körperlichen Einschränkungen führt. Diese sind anfangs vielleicht kaum wahrnehmbar, können sich aber im Laufe der Zeit in Form von dauerhaften Schmerzen manifestieren.

 

Die achtsame Berührung von diesen festgehaltenen Bereichen im Körper bereitet Ihnen einen Weg für einen innerlichen Prozess, in dem Verdrängtes und Zurückgehaltenes auftauchen und zum Ausdruck kommen darf.

 

Die vertrauensvolle Behandlungsatmosphäre begleitet Sie auf dem Weg vom Erlebnis der Selbsterkenntnis zur Selbstannahme und schließlich zum muskulären und emotionalen Loslassen. Die Wahrnehmung Ihres vollen Potenzials wird möglich.

 

„Der Mensch ist fähig, sich zu einer Persönlichkeit voller Farbe und Lebendigkeit zu entwickeln – eine Wandlung zu vollziehen von der Person, die er meint zu sein, zu der Person, die er wirklich ist.“

Marion Rosen

 

 

© Copyright. All Rights Reserved.